Makler seit 1995

Objektbeschreibung

„Auf der Warft – der Haubarg mit Weitblick
Dieser besondere Ort verbindet Geschichte mit viel Platz für Ihre Zukunft.“

Ein einzigartiges Traumobjekt, auf einer Warft inmitten der Eiderstedter Marschlandschaft, mit vielen Nutzungsmöglichkeiten, steht zum Verkauf.

Großzügiges Landleben, verbunden mit einer attraktiven Umgebung und der Möglichkeit Gäste zu beherbergen und zu bewirten, lässt sich auf dieser Warft vereinen.

Mitten in grüner Natur, in toller Alleinlage, begrüßt Sie der restaurierte Haubarg mit seinen ca. 7.000 m² Grundstücksfläche. Im Jahr 1779 wurde der Wirtschaftsteil in seiner Grundstruktur erbaut und im Jahr 1840 um den Wohntrakt erweitert. Somit zählt er zu den ältesten Haubargen auf der Halbinsel Eiderstedt und steht unter Denkmalschutz.

Derzeit werden eine Eigentümerwohnung, zwei Ferienwohnungen und ein Restaurant genutzt. Durch wenige Änderungen lassen sich aus der Gastronomie z. B. zwei weitere Wohneinheiten erstellen.

Der reetgedeckte Vierständer-Haubarg wurde ursprünglich als Großbauernhof erbaut und genutzt. Der nach Süden ausgerichtete Wohnteil ist in vielen historischen Details erhalten. Der ehemalige Stalltrakt wurde 2018/19 umfassend saniert und umgebaut. Insgesamt bietet Ihnen dieser Haubarg ca. 640 m² Wohn- / Nutzfläche im Erdgeschoss.

Bei dem großen Umbau 2018/19 wurde auch das beeindruckende Reetdach zum großen Teil erneuert sowie eine neue Kläranlage und eine neue Heizung installiert. Des Weiteren wurden neue Fenster und Außentüren verbaut, alles in Absprache mit dem Denkmalschutz.

Durch die einzigartige, erhöhte Warftlage bietet der Hof einen traumhaften Blick auf die umliegenden Wiesen und Felder. Ein stattlicher Baumbestand und ein Graben umgibt das Grundstück und unterstreicht die Alleinlage.

Im großen, umgebauten Stalltrakt befindet sich heute auf der einen Seite das Restaurant mit seinem urtümlichen Stil und der charmanten Einrichtung. Die Gastronomie umfasst ca. 130 m² und ist aufgeteilt in den einladenden, gemütlichen Bewirtungsraum, die Gewerbeküche mit großzügigem Lagerraum, Gäste-WCs sowie einen weiteren Raum (Foyer) mit ca. 40 m², welcher als Hofladen genutzt wird. Auch dieser Teil wurde umfassend renoviert und mit Fußbodenheizung ausgestattet. Bei dem Umbau wurde darauf geachtet, dass der Gastronomieteil bei Bedarf jederzeit zu weiteren Wohnungen umgebaut werden kann. Möglich wäre auch, den Restaurantteil, ohne viel Aufwand, an den jetzigen Wohnteil anzubinden. Hier bietet sich viel Platz für Ihre eigene Idee!

Auf der anderen Seite befand sich die Loo (Tenne) mit ihren zwei großen Lootüren (Scheunentüren), welche nun zu zwei geräumigen Ferienwohnungen mit ca. 110 m² / 120 m² und Platz für bis zu sechs Gäste, umgebaut wurde. Beide Wohnungen sind überwiegend mit einer Fußbodenheizung ausgestattet und verfügen über einen großzügigen Eingangs- / Wohnbereich mit Einbauküche, Gäste-WC und Badezimmer mit Dusche.

Der private Wohnteil verfügt über ca. 159 m² im Erdgeschoss, aufgeteilt in sechs Zimmer, Badezimmer mit Badewanne und Küche. Zusätzlich gibt es noch einen Teilkeller. Zur Zeit des großen Umbaus wurde auch eine Genehmigung zum Teilausbau des Obergeschosses eingeholt.

Dieses traumhafte Anwesen bietet Ihnen viel Platz für eigene Ideen! Genießen Sie hier Ihre Ruhe und Ihren Freiraum, wie auf einer „einsamen Insel“.

Kaufpreis: 3.500.000 €
Zimmer:
16
ausgebaute Wohn-/Nutzfläche: ca. 640 m²
Nutzfläche: ca. 350 m²
Grundstücksfläche: ca. 7.000 m²
Heizung: Gas-Zentralheizung

Provision für Käufer: 2,975 % inkl. MwSt. des Kaufpreises

Immobilie

Haus

Objekt-Art

Zu verkaufen

Preis

€3.500.000

Die wichtigsten Details auf einen Blick:

» etwa 7.000 m² Grundstück in Alleinlage, von einem Graben umgeben
» Warftlage mit Blick über die Wiesen und Felder
» historischer Haubarg mit ca. 640 m² Wohn- / Nutzfläche im Erdgeschoss
» Wirtschaftsteil von 1779 ausgebaut zu 2 Ferienwohnungen (ca. 110 m² sowie ca. 120 m²) und der Gastronomie mit „Hofladen“ (ca. 170 m²)
» museal hergerichteter Vierkant (ca. 77 m²)
» Wohnteil von 1840 mit vielen historischen Details (ca. 159 m²)
» überwiegend Fußbodenheizung in den neu gestalteten Räumen
» Wohneinheiten mit teilw. separaten Strom- und Wasserzählern
» Gaszentralheizung aus 2018/19 mit 6.000 l Erdtank
» Reetdach zum großen Teil erneuert im Jahr 2018/19
» Fenster und Außentüren überwiegend aus 2018/19
» elektrische Toranlage und Zuwegung ebenfalls erneuert, 15 PKW-Stellplätze zur Verfügung
» insgesamt 5 großzügige Terrassen sowie ein Spiel- und ein Grillplatz
» große angelegte Bauern- sowie Obstgärten

Lagebeschreibung

Diese Seltenheit liegt in überzeugender Alleinlage. Doch die angrenzenden Ortschaften sind nur einen Katzensprung entfernt.

Das berühmte Naturschutzgebiet Katinger Watt liegt direkt vor der Haustür und lädt zu traumhaften Spaziergängen in der Natur ein. Oder Sie unternehmen eine Fahrradtour nach Vollerwiek und genießen dort ein erfrischendes Bad in der Nordsee. Mit dem Auto sind es wenige Minuten nach Tönning mit seinem historischen Hafen oder nach St. Peter-Ording mit seinem endlosen Sandstrand und den einzigarten Pfahlbauten. Durch die gute Anbindung erreichen Sie auch die Städte Husum oder Heide mit den diversen Einkaufsmöglichkeiten innerhalb kürzester Zeit.

Die Autobahn A 23, die direkte Verbindung nach Hamburg, ist nach wenigen Kilometern erreicht.

Sonstiges

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) beantworten können.

Wir bitten Sie, die Privatsphäre der Eigentümer zu wahren. Eine Besichtigung ist nur mit unserer Begleitung nach Terminvereinbarung möglich.